Anja Kirsch

Nach Abschluss meiner Schulausbildung habe ich im Jahre 2001 eine Ausbildung zur Sozialversicherungsfachangestellten begonnen und diese im Jahre 2004 erfolgreich abgeschlossen. Parallel zu meiner sich daran anschließenden Tätigkeit bei einer großen Krankenversicherung absolvierte ich eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Vorbereitung der Sachkundeprüfung für Rentenberater vor dem Landessozialgericht. Die Prüfung vor dem Landessozialgericht habe ich im Frühjahr 2007 erfolgreich abgeschlossen, so dass ich zur Rentenberaterin im Teilgebiet Pflegeversicherung zugelassen wurde.

Mitte 2007 wurde mir vom Landessozialgericht die Zulassung zum mündlichen Verhandeln vor den Gerichten erteilt.

Aufgewachsen bin ich in unmittelbarer Nähe eines Behindertenheimes, so dass mir auch der Umgang mit pflegebedürftigen Menschen vertraut ist. Während meiner Weiterbildung habe ich mehrere Praktika in sämtlichen Pflegebereichen absolviert. Meine Tätigkeit als gerichtlich zugelassene Rentenberaterin im Teilgebiet Pflegeversicherung übe ich seit dem 01.04.2007 gemeinsam mit Frau Karin Svete im Rentenberatungsbüro Sans Souci aus.
Sollten Sie an einem persönlichen Gespräch interessiert sein, rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Ihre Anja Kirsch

Zulassungen

 
Zulassung des Landgerichts Detmold Prozessbevollmächtigung vom LSG BaWü Prozessbevollmächtigung vom LSG NRW