Az.: Proz.Ag. 1/2003
==============

B e s c h l u ß

Frau Rentenberaterin Karin S V E TE ,
Sonnenhöhe 15,
01936 Neunkirch-Weißbach,

wird auf ihren Antrag vom 21. Juli 2003 gemäß der Verordnung über die Zulassung zum mündlichen Verhandeln vor den Gerichten der Sozialgerichtbarkeit des Saarlandes vom 10. Dezember 1963 (Amtbl. S. 751) in Verbindung mit § 73 Abs. 6 des Sozialgerichtsgesetzes und § 157 Abs. 3 der Zivilprozeßordnung die Erlaubnis zum mündlichen Verhandeln vor dem Sozialgericht und dem Landessozialgericht für das Saarland - beide in Saarbrücken - erteilt, und zwar

beschränkt auf das Gebiet der Pflegeversicherung.

Saarbrücken, den 5. September 2003

Der Präsident
des Landessozialgerichts für das Saarland

Bender